Was machen die Bienen eigentlich im Herbst und Winter? Dieser Frage widmet sich ein Mitmachprogramm im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Am Sonntag (15.10.) erläutert Barbara Niemann bei einem Rundgang durch das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ab 11 Uhr, wie die wertvollen Blütenbestäuber die kalte Jahreszeit überstehen. Anschließend besteht die Möglichkeit, Kerzen aus Bienenwachs zu rollen. Pro Kerze fallen zwei Euro Materialkosten an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist der Museumseingang.

Foto: Was machen die Bienen im Herbst und Winter? Dieser Frage widmet sich ein Mitmachprogramm im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Foto: LWL/Jähne