Die Wetterportale und alle Wetterberichte schreiben und zeigen von Sturm und der beginnenden Kälte die aufziehen wird. Also wird mit Hochdruck im Garten gearbeitet. Nicht das es nicht Freude macht, aber so angekündigt, wird es ja ein Muß, nicht mehr ein Kann, wenn die Beete und Pflanzen auf den Winter eingestellt werden.
Das kleine übrig gebliebene Erdbeerpflänzchen, dass in diesem Jahr nicht ganz so optimal zur Geltung kam, sieht jetzt ganz verloren aus.
erdbeere

Und dann wurde es Zeit für die Drinnenverpflegung den Rosmarin in einen Topf zu setzen und mit auf den Balkon zu nehmen.

Rosmarin

So dazu noch Säckeweise das bunte Laub zusammengesucht und zum Kompostwerk verbracht, die anderen Pflanzen zurück geschnitten, die Folien und Fleece für die kommende Frostabdeckung kontrolliert usw. Jedenfalls ein gelungenes Wochenende im Garten. Und der Wind tat so, als ob wir an der See sind, auch mal nett.