Pflanzen gedeihen bei idealen Bedingungen am besten. Dazu gehört auch das perfekte Gefäß. Erdbeertöpfe, Kräutergefäße oder Blumenkübel: bei der Töpferwoche zum Thema „Gartenkeramik“ zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Freilichtmuseum Detmold die Unterschiede und die Auswirkungen auf das Pflanzenwachstum. Von Dienstag (27.05.14) bis Sonntag (01.06.14) entstehen in der Töpferei des LWL-Freilichtmuseums zudem große und kleine Blumentöpfe, Zylinder zum Bleichen von Gartenpflanzen, Pflanzbeschriftungen aus Ton und vieles mehr.

Toepferwoche

Die Unikate werden zum Kauf angeboten. Anhand eines von den Museumstöpfern gebauten Brennofens wird außerdem die Ofen-Technik erläutert. Interessierte können eine Bauanleitung für Zuhause mitnehmen. Weitere Informationen zur Töpferwoche gibt es unter Tel. 05231/706 104.