Die Kürbisernte stand heute an. Zwei große sind schon verschenkt und gegessen worden. Heute habe ich dann die große Kürbispflanze weggemacht und die drei Kürbisse geerntet.

Die kleine Pflanze die unter den Apfelbäumen nicht ganz so üppig geworden ist, hat nur einen Tennisballgroßen Kürbis prodziert, aber auch hier gilt der Gärtnerinnen Dank der Pflanze.

So sehen sie also aus die ersten eigenen Kürbisse. Und der Stolz ist riesig. So schön, die Farbe toll und der Geschmack ist auch grandios. Im nächsten Jahr gibts wieder welche, die „goldenen Riesen“ haben nicht enttäuscht.

Wie schön:

Kürbisse