Zu einer Frühlingsführung lädt Rüdiger Ahrend, Leiter des Botanischen Gartens, am Sonntag, 19. April, ein. Er stellt dort die Blütenpracht von Magnolie, Aurikel und Frühlingsscharbockskraut vor, geht aber auch auf die Lebensweise, Herkunft und Ökologie der prachtvollen Pflanzen ein.

Tulpen, Katzenminze, Rosen

Der Rundgang beginnt um 15 Uhr im Gartenhof. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Führung ist eine Veranstaltung aus dem Jahresprogramm 2015 des Botanischen Gartens in Kooperation mit dem Verein Freunde des Botanischen Gartens Bielefeld. Weitere Informationen sind im Internet unter www.umweltbetrieb-bielefeld.de zu finden