Verschiedene frische Kräuter bilden die Basis für die sogenannte grüne Sauce. Wie dieser Küchenklassiker zubereitet wird, das zeigt Anna Luszek bei einem Mitmachprogramm am kommenden Sonntag (19.6.) im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Von 15.30 bis 17 Uhr können Besucher im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) das „deutsche Pesto“ mit Kräutern aus den Museumsgärten selbst zubereiten. Treffpunkt ist das Haus Düsterdieck, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Mitmachprogramm ist, abgesehen vom Museumseintritt, kostenlos.

Grüne Sauce

Bildquelle: Kräuter aus den Museumsgärten bilden die Basis für das Mitmachprogramm „Grüne Sauce“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold. Foto: LWL/DBCO

galerie-hoffmann-betreten-der-gruenflaeche-auf-eigenen-gefahr3-5-2016