Heilkräuter sind in vielerlei Hinsicht nützlich. Über ihre wirksamen und vielseitigen Heilkräfte können Interessierte am Sonntag, 6. Juli, bei einer Führung durch den Botanischen Garten in Bielefeld mehr erfahren.

Sabine Pörschke, Mitarbeiterin des Umweltbetriebes, stellt einige Heilkräuter vor, die in der Vergangenheit und auch heute noch als Heilmittel eingesetzt werden. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Gartenhof am Fachwerkhaus. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Führung ist eine Veranstaltung aus dem Jahresprogramm 2014 des Botanischen Gartens in Kooperation mit dem Verein Freunde des Botanischen Gartens Bielefeld e.V.