So manche Pflanze im Garten braucht etwas Unterstützung. Wie man ganz einfach eine Staudenhalterung oder Kletterhilfe flechten kann, das lernen Hobbygärtner bei einem Kurs im LWL-Freilichtmuseum Detmold.

Rankhilfen

Bildquelle: Nicht nur nützlich, sondern auch dekorativ: selbst geflochtene Rankgerüste. Foto: LWL

Am Sonntag (10.5.) zeigt Flechtwerkgestalterin Petra Franke wie das geht. Der Kurs im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) kostet 17 Euro, hinzu kommen 15 Euro Materialbeitrag und der Museumseintritt. Die Kursteilnehmer sollten an Arbeitskleidung, Rosenschere, ein scharfes Taschenmesser und Verpflegung denken. Treffpunkt ist der Museumseingang. Bis zum 3. Mai nimmt das Infobüro des LWL-Freilichtmuseums unter Tel. 05231 706104 Anmeldungen entgegen. Wer an diesem Sonntag keine Zeit hat, für den bietet sich am Pfingstwochenende (23. und 24. Mai) noch einmal die Möglichkeit zur Teilnahme.