Am Sonntag, 18. Mai 2014 um 14 Uhr zum Internationalen Museumstag startet ein Rundgang am Eingang des LWL-Freilichtmuseums Detmold (Kreis Lippe) und führt die Teilnehmer durch den Garten am Gräftenhof bis ins Paderborner Dorf. Die Führung ist kostenfrei, nur der Museumseintritt muss gezahlt werden.

Freilichtmuseum Detmold

Bei Schätzen aus Museumssammlungen denkt man im Allgemeinen an historische Gegenstände aller Art. Bei der Führung im LWL-Freilichtmuseum Detmold jedoch stehen lebendige „Schätze in den Museumsgärten“ im Mittelpunkt. Ob Grünkohl oder Bohnen, Äpfel oder Zierpflanzen, bereits seit den 1980er Jahren werden regionale Gemüse- und Pflanzensorten in Westfalen gesammelt und im LWL-Freilichtmuseum vermehrt. Zu sehen sind diese ganz besonderen Schätze auf dem Weg durch die Kulturlandschaft des LWL-Freilichtmuseums mit ihren unterschiedlichen Gärten.

Mehr Informationen unter: 05231 706-104.

LWL-Freilichtmuseum Detmold, Krummes Haus, 32760 Detmold, http://www.lwl-freilichtmuseum-detmold.de