Das Erntegeschehen an der Johannisfront ist fast durch, da erfordern die Tomaten schon die ganze Aufmerksamkeit.
Zwei gelbe Tomaten im Topf sind etwas hinten dran, da sie erst vor 14 Tagen das Kübelgemüseangebot bereichert haben.
Aber auch hier ist das Wachstum toll zu sehen.
Jetzt ist es wichtig, die Geiztriebe im Griff zu behalten, damit den Früchten und der Pflanze nicht zu viel Energie genommen wird.

TomateGeiztrieb
Geiztriebe sind die die in den Achsen zwischen Stengel und Stamm sprießen. Die sind Energiefresser und daher sollten sie sobald man dran kommt ausgebrochen werden. Natürlich vorsichtig, damit die Pflanze keinen Schaden nimmt.

Wir schwören übrigens auf den Oscorna Dünger, von wegen Gesunder Boden, gesunde Pflanzen,…