Es ist schon komisch, wenn man jungen Menschen die Funktionsweise eines Schlittens erklären muß. Das daszu Schnee gehört und das es einen dollen Spaß macht in der Kälte mit einem Schlitten richtig schnell bergab zu fahren.

Und die schönen Winterspaziergänge, ok die finden Kinder meist ja doof, durch die zugeschneite Landschaft zu machen. Oft ist das in den letzten Jahren sogar möglich gewesen. Der Winter 2009-2010 und 2010-2011 und dann die langen Frostperioden.
Aber wenn man zu dieser Zeit noch recht klein war, muss man sich daran nicht mehr erinnern. Da dieses Thema bei Gartenfreunden und ihren jungen Sprösslingen jetzt aufkam.
Hier ein Bild wie Winter aussehen kann:

Winterspaziergang