Wenn der Herbst naht und die Gärten winterfest gemacht werden, sollte man auch an die Vögel denken. Sie freuen sich, wenn der ein oder andere Garten oder Balkon eine Mahlzeit für sie bereit hält. Das LWL-Freilichtmuseum Detmold bietet für diejenigen, die den Vögeln durch die kalte Jahreszeit helfen möchten, die Möglichkeit, in zwei Workshops ein Vogelfutterhäuschen zu flechten.

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) richtet sich mit diesem Angebot an Erwachsene, die gemeinsam mit Petra Franke einen Winterfutterplatz aus Weiden herstellen möchten. Der erste Workshop findet am Freitag (29.9.), der zweite am Dienstag (3.10.) jeweils von 13.15 bis 18 Uhr im Lauschhaus statt. Die Teilnehmer sollten ein scharfes Taschenmesser, eine Rosenschere, Arbeitskleidung und Verpflegung mitbringen. Der Kurs kostet jeweils 15 Euro, hinzu kommen etwa 15 Euro Materialbeitrag und der Museumseintritt. Eine Anmeldung ist für den ersten Workshop bis zum 22. September, für den zweiten Termin bis zum 26. September im Infobüro unter Tel. 05231 706104 erforderlich.